IOM

IOM - Institut für Oekonomie und Management

Das IOM Institut für Oekonomie & Management wurde 1995 gegründet. Es ist Teil des Bildungsverbundes BildungsCentrum der Wirtschaft (BCW), dem auch die FOM Hochschule für Oekonomie & Management angehört.

Aufgabe des Instituts ist es, die Wissenspotenziale der FOM zu bündeln und daraus Weiterbildungsprogramme zu definieren, zu organisieren und durchzuführen. Gleichzeitig fungiert das IOM im Verbund mit weiteren Instituten der Hochschule als Träger für Forschungsprojekte. Das Know-how, das aus diesen Projekten generiert wird, fließt entweder zurück in den FOM-Hochschulbetrieb oder bildet die Basis für neue Seminare und Lehrgänge des Instituts. Außerdem übernimmt das IOM Managementaufgaben für die FOM und bildet bei Unternehmen exklusiv in Form von Inhouse-Schulungen aus.


IOM Das Institut für Oekonomie & Management bietet Einzelseminare für Unternehmen an.

Das IOM bietet an

Seminare für Fach- und Führungskräfte
Inhouse-Schulungen für Unternehmen
Managementseminare für Ärzte
Fortbildung für Fachkräfte im Gesundheitswesen
Lehrgänge für Fachkräfte im Büromanagement
Vorbereitungskurse für Studierende
Workshops für Berufseinsteiger und Absolventen

Kontakt und weitere Informationen

Bei Interesse an dem Seminarangebot des IOM richten Sie sich bitte direkt an Herrn Prof. Dr. Clemens Jäger (Management-Seminare für Ärzte, Inhouse-Schulungen für Unternehmen), Frau Silvia Auth (Seminare für Fach- und Führungskräfte, Sprachseminare und Vorbereitungskurse für Studierende) oder Frau Vanessa Schulz (Seminare im Gesundheitswesen) über die gebührenfreie Telefonnummer 0800 6959595 oder per E-Mail an beratung@fom-iom.de.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken