FOM Berlin | Prof. Dr. Holger Wassermann
Sie sind hier: Startseite » Finance » Corporate Evaluation

Corporate Evaluation

Zielsetzung des Moduls

Die Studierenden können nach erfolgreichem Abschluss des Moduls:
Bewertungsanlässe, -motive und -funktionen sowie Einflussfaktoren auf die Unternehmensbewertung beurteilen, die unterschiedlichen Unternehmensbewertungsmethoden für KMU und Großunternehmen in den verschiedenen Branchen und Phasen des Unternehmens theoretisch und konkret für die Praxis differenzieren und anwenden, Unternehmenswerte nach dem Discounted Cash Flow- und das Multiplikator-Verfahren berechnen, die Grundlagen Realoptions-Verfahren diskutieren, Verschmelzungen und Übernahmen (Merger & Acquisations) sowie Kaufpreisverhandlungen analysieren, z.B. Abfindungen bei Ausscheiden eines Gesellschafters aus der Gesellschaft ermitteln.

Curriculum

Einleitung
Basics
Marktsituation
Bewertungsanlässe/- motive
Unternehmensbewertungsfunktionen
Einflussfaktoren

Unternehmensbewertungsmethoden
Fundamentalanalytische Verfahren
Relative Verfahren - Multiplikator Verfahren
Grundlagen Realoptions-Verfahren
Kritische Würdigung der Unternehmensbewertungsmethoden